Fotobearbeitungsprogramme

Sie suchen Fotobearbeitungsprogramme, mit denen Sie Ihre Fotos bearbeiten können?

„Fotoworks XL 2“ zählt zu den Fotobearbeitungsprogrammen, mit denen Sie Ihre Fotos bearbeiten können, ohne über Expertenkenntnisse in der Grafikbearbeitung zu verfügen.
Moderne Fotobearbeitungsprogramme verfügen über eine Vielzahl unterschiedlicher Fotoeffekte, mit denen Sie Ihre Fotos belegen können. Viele Fotoprogramme haben eine sehr komplizierte Benutzeroberfläche und verfügen über viele komplizierte Einstellungen. Bei „Fotoworks XL 2“ hingegen wurde bewusst auf komplizierte Experteneinstellungen verzichtet, so dass Sie auch als Anfänger sehr leicht den Einstieg in das Programm finden können. Aber auch als Professional können Sie in Fotoprogrammen wie „Fotoworks XL 2“ Fotos editieren und auch anspruchsvolle Workflows umsetzen. Sie können diese Fotobearbeitungsprogramme einfach kostenlos herunterladen und bei sich lokal auf dem PC testen – und das mit vollem Funktionsumfang.

Gibt es kostenlose Fotobearbeitungsprogramme?

Sie suchen kostenlose Fotoprogramme?
otoprogramme wie „Fotoworks XL 2“ können Sie ganz einfach kostenlos downloaden. Nach dem Download können Sie das Programm zum Fotos bearbeiten in vollem Umfang testen. Probieren Sie alle Funktionen in Ruhe aus – Sie werden sehen, dass Sie in „Fotoworks XL 2“ auch als Anfänger bereits beeindruckende Ergebnisse erzielen können. Für viele Programme und Apps müssen Sie teure Abos abschließen oder die Programme sind ohne das andauernde Einblenden von Werbung nicht nutzbar. Fotobearbeitungsprogramme wie „Fotoworks XL 2“ können Sie komplett ohne Abo und Werbefrei nutzen.

fotobearbeitungsprogramme

Fotobearbeitungsprogramme: Effekte auf Fotos anwenden

Fotobearbeitungsprogramme ermöglichen es, Effekte auf Ihre Fotos anzuwenden.
Sie können entweder die Effekte manuell einstellen oder auch Voreinstellungen für Fotoeffekte (sog. Presets) verwenden. Moderne Fotobearbeitungsprogramme bieten hier nahezu unbegrenzte Möglichkeiten. So können Sie zum Beispiel einen Unschärfe Effekt auf ein Foto anwenden. Auf diese Weise können Sie Personen oder Objekte in Ihrem Foto gezielt in den Hintergrund stellen. Zudem können Sie mit einem Unschärfe Effekt Bewegung simulieren. Neben der Möglichkeit, Personen und Objekte auf einem Foto mit Unschärfe zu versehen, bieten moderne Fotobearbeitungsprogramme auch die Option, Bereiche auf einem Foto zu schärfen. Der Scharfzeichner erlaubt es Ihnen, Personen und Objekte auf Ihren Fotos in den Vordergrund zu stellen. Entweder stellen Sie Ihren Weich- bzw. Scharfzeichner manuell ein oder Sie greifen ganz einfach auf eines der vielen Effektpresets zurück. Daneben haben sie in Fotobearbeitungsprogrammen die Möglichkeit, mit unterschiedlichen Filtern zu arbeiten. Mit Farbfiltern können Sie beispielsweise aus Ihren Fotos bestimmte Farben direkt herausfiltern.

Fotobearbeitungsprogramme: Collagen erstellen

Fotobearbeitungsprogramme bieten auch die Möglichkeit, aus mehreren Bildern Fotocollagen zu erstellen
Wenn Sie mit der Collagenfunktion arbeiten, können Sie zum Beispiel aus Lieblingsbildern Fotocollagen erstellen. Ganz einfach lassen sich so Bilder beliebig arrangieren und positionieren. Auch können Sie Objekte und Bilder übereinander anordnen oder überlappend positionieren. Die Collagenfunktion im Fotobearbeitungsprogramm bietet darüber hinaus auch Einstellungen, wie zum Beispiel „Bilder ineinander kopieren“ oder „Bilder ineinander fließen lassen“. Während der Bearbeitung  können Sie auf die Bilder noch verschiedene Effekte anwenden. Diese Effekte können Sie mit nur wenigen Klicks direkt auf die gewünschten Fotos anwenden. Auch Umrandungen um Fotos können Sie mit Fotobearbeitungsprogrammen leicht realisieren.

Fotobearbeitungsprogramme: Fotos verkleinern und Fotos drehen

Fotobearbeitungsprogramme verfügen zumeist auch über die Funktion „Fotos verkleinern“.
Ohne viel Aufwand können Sie Ihre Fotos verkleinern oder Fotos drehen. Ebenso verfügen moderne Fotoprogramme über eine Stapelverarbeitung, mit der Sie gleich mehrere Fotos verkleinern oder drehen können.

Fotobearbeitungsprogramme: Farben korrigieren

Fotobearbeitungsprogramme bieten Funktionen, mit denen Sie bei Fotos die Farben korrigieren können.
Oft sind Fotos beispielsweise zu hell oder die Fotos sind zu dunkel. In beiden Fällen können Sie die Farbkontraste anpassen ganz leicht mit dem Fotoprogramm. Auch Funktionen zum Farben intensivieren haben moderne Fotobearbeitungsprogramme bereits integriert. So können Sie beispielsweise bestimmte Farben im Foto verstärken. Auch können Sie die Farbtonsättigung bei Fotos erhöhen, so dass Sie Farben leuchtend hervorheben. Natürlich können Sie auch zu kräftige Farben im Foto abschwächen und zu hohe Kontraste entsprechend anpassen.